Sportjournalistin

Sportjournalistin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Sportjournalistin die Sportjournalistinnen
Genitiv der Sportjournalistin der Sportjournalistinnen
Dativ der Sportjournalistin den Sportjournalistinnen
Akkusativ die Sportjournalistin die Sportjournalistinnen

Worttrennung:

Sport·jour·na·lis·tin, Plural: Sport·jour·na·lis·tin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɔʁtʒʊʁnaˌlɪstɪn]
Hörbeispiele:   Sportjournalistin (Info)

Bedeutungen:

[1] Journalistin, deren Fachgebiet der Sport ist

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Sportjournalist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Sportjournalist

Oberbegriffe:

[1] Journalistin

Beispiele:

[1] „Die Sportjournalistin Claudia Neumann hat am Freitag das Fußball-EM-Vorrundenspiel live im ZDF kommentiert, Italien gegen Schweden, ihr zweites nach dem Spiel Wales – Slowakei.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Sportjournalistin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sportjournalistin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSportjournalistin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sportjournalistin
[1] Duden online „Sportjournalistin

Quellen:

  1. Monika Pilath: Kleine Würstchen. In: Zeit Online. 18. Juni 2016, abgerufen am 20. Juni 2016.