Spermium (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Spermium die Spermien
Genitiv des Spermiums der Spermien
Dativ dem Spermium den Spermien
Akkusativ das Spermium die Spermien
 
[1] Spermien

Worttrennung:

Sper·mi·um, Plural: Sper·mi·en

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛʁmiʊm], [ˈspɛʁmiʊm]
Hörbeispiele:   Spermium (Info), —
Reime: -ɛʁmiʊm

Bedeutungen:

[1] männliche Keimzelle

Synonyme:

[1] Spermatozoon, Spermatozoid, Samenfaden, Samenzelle

Gegenwörter:

[1] Eizelle

Beispiele:

[1] Qualitativ hochwertige Spermien sind durch drei Faktoren bestimmt - die Form der Spermien, deren Beweglichkeit und die Geschwindigkeit der Fortbewegung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Spermium
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spermium
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpermium

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sperma