Speisefisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Speisefisch die Speisefische
Genitiv des Speisefisches
des Speisefischs
der Speisefische
Dativ dem Speisefisch
dem Speisefische
den Speisefischen
Akkusativ den Speisefisch die Speisefische

Worttrennung:

Spei·se·fisch, Plural: Spei·se·fi·sche

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaɪ̯zəˌfɪʃ]
Hörbeispiele:   Speisefisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Fisch, den ein Mensch essen kann

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Speise und Fisch

Oberbegriffe:

[1] Fisch

Unterbegriffe:

[1] Edelfisch; Aal, Barsch, Forelle, Scholle, Hering, Wels, Dorsch, Hecht, Thunfisch

Beispiele:

[1] Der Lachs ist ein beliebter Speisefisch.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Speisefisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Speisefisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpeisefisch