Sophia (Deutsch)

Substantiv, f, Vorname

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Sophia die Sophias die Sophien

Genitiv (der Sophia)
Sophias
der Sophias der Sophien

Dativ (der) Sophia den Sophias den Sophien

Akkusativ (die) Sophia die Sophias die Sophien

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

So·phia, Plural 1: So·phi·as, Plural 2: So·phi·en

Aussprache:

IPA: [zoˈfiːa], Plural 1: [zoˈfiːas], Plural 2: [zoˈfiːən]
Hörbeispiele:   Sophia (Info)   Sophia (Info), Plural 1:
Reime: -iːa

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] S.

Herkunft:

Sophia ist altgriechischen Ursprungs und geht auf σοφία (sophía) → grc (Weisheit, Klugheit, Gewandtheit[1]) zurück.[2]

Kurzformen:

[1] Phia

Alternative Schreibweisen:

[1] Sofia

Namensvarianten:

[1] Sophie

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Sophia Brommer, Sophia Griebel, Sophia Jaffé, Sophia Thomalla

Beispiele:

[1] Gib Sophia auch ein Stück Kuchen ab!

Übersetzungen

[1] Wikipedia-Artikel „Sophia
[1] babynamespedia.com „Sophia
[1] behindthename.com „Sophia
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSophia
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Sophia“, Seite 373
[1] Günther Drosdowski: Duden, Lexikon der Vornamen. In: Duden-Taschenbücher. 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 4, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1974, ISBN 3-411-01333-8, DNB 770504329, „Sophia“, Seite 191f.
[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Sophia“, Seite 379
[1] Horst Naumann, Gerhard Schlimpert, Johannes Schultheis: Vornamenbuch. Bibliographisches Institut, Leipzig 1988, ISBN 3-323-00175-3, „Sophia“, Seite 86

Quellen:

  1. Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Von Wilhelm Gemoll. Durchges. und erw. von Karl Vretska. Mit einer Einf. in die Sprachgeschichte von Heinz Kronasser. 9. Auflage. Oldenbourg, München 1991, ISBN 3-486-13401-9, „σοφία“, Seite 682
  2. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Sophia“, Seite 379