Sonderrecht (Deutsch)

Bearbeiten
Singular Plural
Nominativ das Sonderrecht die Sonderrechte
Genitiv des Sonderrechtes
des Sonderrechts
der Sonderrechte
Dativ dem Sonderrecht
dem Sonderrechte
den Sonderrechten
Akkusativ das Sonderrecht die Sonderrechte

Worttrennung:

Son·der·recht, Plural: Son·der·rech·te

Aussprache:

IPA: [ˈzɔndɐˌʁɛçt]
Hörbeispiele:   Sonderrecht (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht, das nur bestimmten Personen oder Personengruppen vorbehalten ist

Synonyme:

[1] Privileg

Oberbegriffe:

[1] Recht

Beispiele:

[1] „»Als Frau eines Frontoffiziers hatte sie Sonderrechte.«“[1]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Wikipedia-Artikel „Sonderrecht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonderrecht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonderrecht
[1] The Free Dictionary „Sonderrecht

Quellen:

  1. Wolfgang W. Parth: Vorwärts Kameraden wir müssen zurück. Deutscher Bücherbund, Stuttgart, Seite 242

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: schrotender, stochernder