Sichteinlage (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Sichteinlage

die Sichteinlagen

Genitiv der Sichteinlage

der Sichteinlagen

Dativ der Sichteinlage

den Sichteinlagen

Akkusativ die Sichteinlage

die Sichteinlagen

Worttrennung:

Sicht·ein·la·ge, Plural: Sicht·ein·la·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzɪçtʔaɪ̯nˌlaːɡə]
Hörbeispiele:   Sichteinlage (Info)

Bedeutungen:

[1] täglich fällige Gelder (Kontokorrentguthaben)

Herkunft:

Zusammengesetzt aus Sicht und Einlage

Synonyme:

[1] Guthaben, Kontokorrentguthaben

Gegenwörter:

[1] Kredit

Oberbegriffe:

[1] Bank, Einlage

Beispiele:

[1] Ein gewisser Prozentsatz der Sichteinlagen steht einer Bank längerfristig zur Verfügung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sichteinlage
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sichteinlage

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: nachteiliges