Selbstmedikation

Selbstmedikation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Selbstmedikation die Selbstmedikationen
Genitiv der Selbstmedikation der Selbstmedikationen
Dativ der Selbstmedikation den Selbstmedikationen
Akkusativ die Selbstmedikation die Selbstmedikationen

Worttrennung:

Selbst·me·di·ka·ti·on, Plural: Selbst·me·di·ka·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlpstmedikaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Selbstmedikation (Info)

Bedeutungen:

[1] Pharmakologie: Eigenbehandlung mit Arzneimitteln

Herkunft:

Determinativkompositum aus selbst und Medikation

Synonyme:

[1] Eigenmedikation, bei Tieren: Zoopharmakognosie

Beispiele:

[1] „Auch Cannabis sowie Schmerz- und Beruhigungsmittel würden als "Selbstmedikation gegen die Härten des Lebens" eingesetzt, sagte der Chef des UN-Büros für Drogen- und Kriminalitätsbekämpfung (UNODC), Antonio Maria Costa.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Selbstmedikation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSelbstmedikation

Quellen:

  1. Drogenkonsum in Afghanistan steigt rasant. In: ZEIT ONLINE. 21. Juni 2010, abgerufen am 28. März 2011.