Hauptmenü öffnen

Schulanfänger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Schulanfänger

die Schulanfänger

Genitiv des Schulanfängers

der Schulanfänger

Dativ dem Schulanfänger

den Schulanfängern

Akkusativ den Schulanfänger

die Schulanfänger

Worttrennung:

Schul·an·fän·ger, Plural: Schul·an·fän·ger

Aussprache:

IPA: [ˈʃuːlʔanˌfɛŋɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kind, das erstmals die Schule besucht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schule und Anfänger

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abc-Schütze, Einschüler, Erstklässler, Taferlklassler

Gegenwörter:

[1] Absolvent, Schulabgänger, süddeutsch: Entlassschüler

Weibliche Wortformen:

[1] Schulanfängerin

Oberbegriffe:

[1] Schüler, Schulkind

Beispiele:

[1] „Schulanfänger schreiben häufig spontan von rechts nach links oder malen einzelne Zeichen spiegelverkehrt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schulanfänger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schulanfänger
[*] canoo.net „Schulanfänger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchulanfänger
[1] Duden online „Schulanfänger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schulanfänger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schulanfänger

Quellen:

  1. spektrum.de Pressemitteilung: Spiegelschrift ist kein Problem. 13. November 2012, abgerufen am 21. Juni 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schulanfang