Scheuerhader (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Scheuerhader

die Scheuerhader

Genitiv des Scheuerhaders

der Scheuerhader

Dativ dem Scheuerhader

den Scheuerhadern

Akkusativ den Scheuerhader

die Scheuerhader

Worttrennung:

Scheu·er·ha·der, Plural: Scheu·er·ha·der

Aussprache:

IPA: [ˈʃɔɪ̯ɐˌhaːdɐ]
Hörbeispiele:   Scheuerhader (Info)

Bedeutungen:

[1] mundartlich: Stoffstück zum Reinigen des Fußbodens

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs scheuern und oberdeutsch Hader: „Lumpen“

Synonyme:

[1] Aufnehmer, Feudel, Putzlappen, Scheuerlappen, Wischlappen

Gegenwörter:

[1] Mop

Oberbegriffe:

[1] Reinigungstuch, Tuch, Textilie

Beispiele:

[1] Geflieste Fußböden reinigt man am gründlichsten mit Schrubber und Scheuerhader.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit einem Scheuerhader aufwischen, putzen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Scheuerhader