Sanitäranlage

Sanitäranlage (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Sanitäranlage

die Sanitäranlagen

Genitiv der Sanitäranlage

der Sanitäranlagen

Dativ der Sanitäranlage

den Sanitäranlagen

Akkusativ die Sanitäranlage

die Sanitäranlagen

Worttrennung:

Sa·ni·tär·an·la·ge, Plural: Sa·ni·tär·an·la·gen

Aussprache:

IPA: [zaniˈtɛːɐ̯ʔanˌlaːɡə]
Hörbeispiele:   Sanitäranlage (Info)
Reime: -ɛːɐ̯ʔanlaːɡə

Bedeutungen:

[1] Einrichtung für Körperpflege und/oder Ausscheidungen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv sanitär und dem Substantiv Anlage

Synonyme:

[1] Sanitärbereich, Sanitäreinrichtung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sanitärraum

Oberbegriffe:

[1] Anlage

Unterbegriffe:

[1] Abort, Bad, Badezimmer, Badewanne, Bidet, Donnerbalken, Dusche, Klo, Nasszelle, Pinkelbecken, Pissbecken, Pissoir, Plumsklo, Scheißhaus, Toilette, Urinal, Waschbecken, WC

Beispiele:

[1] „Sie verloren ihr Herz in den gemischten Sanitäranlagen des Tram.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Sanitäranlage
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sanitäranlage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSanitäranlage
[1] Duden online „Sanitäranlage

Quellen:

  1. Fiston Mwanza Mujila: Tram 83. Zsolnay, Wien 2016, ISBN 978-3-552-05797-5, Seite 150. Französisches Original 2014.