Rumunka (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ Rumunka Rumunki
Genitiv Rumunki Rumunek
Dativ Rumunce Rumunkom
Akkusativ Rumunkę Rumunki
Instrumental Rumunką Rumunkami
Lokativ Rumunce Rumunkach
Vokativ Rumunko Rumunki

Worttrennung:

Ru·mun·ka, Plural: Ru·mun·ki

Aussprache:

IPA: [ruˈmunka], Plural: [ruˈmunci]
Hörbeispiele:   Rumunka (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Rumänien: Rumänin

Gegenwörter:

[1] Staatsbürger eines Nachbarstaates: Bułgarka, Mołdawianka, Serbka, Ukrainka, Węgierka

Männliche Wortformen:

[1] Rumun

Oberbegriffe:

[1] Europejka

Unterbegriffe:

[1] bukaresztenka

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Bukareszt, Morze Czarne, Rumun, Rumunia, rumuński

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Rumunka
[1] Liste der Staatennamen Europas auf Polnisch und Deutsch

Quellen: