Riechen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Riechen

Genitiv des Riechens

Dativ dem Riechen

Akkusativ das Riechen

Worttrennung:

Rie·chen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁiːçn̩]
Hörbeispiele:   Riechen (Info)
Reime: -iːçn̩

Bedeutungen:

[1] das Wahrnehmen des Geruches von etwas mit der Nase

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs riechen

Oberbegriffe:

[1] Wahrnehmen

Beispiele:

[1] Das Riechen und das Schmecken sind bei einer Erkältung stark vermindert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Riechen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Riechen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRiechen
[1] The Free Dictionary „Riechen
[*] wissen.de – Wörterbuch „Riechen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: reichen, Reichen