Reichswehr (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Reichswehr
Genitiv der Reichswehr
Dativ der Reichswehr
Akkusativ die Reichswehr

Worttrennung:

Reichs·wehr, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯çsˌveːɐ̯]
Hörbeispiele:   Reichswehr (Info)

Bedeutungen:

[1] Geschichte, historisch: Berufsarmee des Deutschen Reiches 1919-1935

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Reich und Wehr mit dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Bundeswehr, Wehrmacht

Oberbegriffe:

[1] Militär

Unterbegriffe:

[1] Kriegsmarine

Beispiele:

[1] Die Reichswehr blieb offiziell auf 100.000 Mann beschränkt.

Wortbildungen:

Reichswehrführung, Reichswehrminister, Reichswehrministerium

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Reichswehr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reichswehr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Reichswehr
[1] Duden online „Reichswehr