Reanimation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Reanimation

die Reanimationen

Genitiv der Reanimation

der Reanimationen

Dativ der Reanimation

den Reanimationen

Akkusativ die Reanimation

die Reanimationen

Worttrennung:

Re·a·ni·ma·ti·on, Plural: Re·a·ni·ma·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ʁeʔanimaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Reanimation (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Wiederbelebung erloschener Lebensfunktionen durch künstliche Beatmung, Herzmassage oder ähnliche Maßnahmen

Synonyme:

[1] Herz-Lungen-Wiederbelebung, Wiederbelebung

Beispiele:

[1] „Nach erfolgreicher Reanimation, etwa durch Herzmassage, erwachen die Patienten wieder aus ihrem Totenschlaf.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Herz-Lungen-Wiederbelebung“, dort das synonyme „Reanimation“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reanimation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReanimation
[1] The Free Dictionary „Reanimation
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Reanimation
[1] Duden online „Reanimation

Quellen:

  1. Der Spiegel, 16.02.1981; Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reanimation