Rassel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Rassel die Rasseln
Genitiv der Rassel der Rasseln
Dativ der Rassel den Rasseln
Akkusativ die Rassel die Rasseln

Worttrennung:

Ras·sel, Plural: Ras·seln

Aussprache:

IPA: [ˈʁasl̩]
Hörbeispiele:   Rassel (Info)
Reime: -asl̩

Bedeutungen:

[1] Rhythmusinstrument; Babyspielzeug, das durch Schütteln Geräusche erzeugt

Beispiele:

[1] Das Baby spitzte die Ohren, als es die Rassel hörte.

Wortbildungen:

[1] Rasselbande

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rassel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rassel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRassel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: erlass, Erlass, Lasers, lasser, rassle