Rasierpinsel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Rasierpinsel die Rasierpinsel
Genitiv des Rasierpinsels der Rasierpinsel
Dativ dem Rasierpinsel den Rasierpinseln
Akkusativ den Rasierpinsel die Rasierpinsel
 
[1] ein Rasierpinsel

Worttrennung:

Ra·sier·pin·sel Plural: Ra·sier·pin·sel

Aussprache:

IPA: [ʁaˈziːɐ̯ˌpɪnzl̩]
Hörbeispiele:   Rasierpinsel (Info)

Bedeutungen:

[1] Körperpflege: Pinsel zum Aufschäumen von Rasiercreme oder Rasierseife bei einer Nassrasur

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Verbstamm von rasieren und Pinsel

Oberbegriffe:

[1] Pinsel

Unterbegriffe:

[1] Dachshaarpinsel

Beispiele:

[1] Ein Rasierpinsel aus Silberspitzendachshaar besitzt die beste Qualität.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rasierpinsel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rasierpinsel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rasierpinsel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRasierpinsel