Radsportler (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Radsportler

die Radsportler

Genitiv des Radsportlers

der Radsportler

Dativ dem Radsportler

den Radsportlern

Akkusativ den Radsportler

die Radsportler

Worttrennung:

Rad·sport·ler, Plural:, Rad·sport·ler

Aussprache:

IPA: [ˈʁaːtˌʃpɔʁtlɐ]
Hörbeispiele:   Radsportler (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Person, die mit dem Fahrrad Sport treibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rad und Sportler oder Ableitung von Radsport mit dem Ableitungsmorphem -ler

Weibliche Wortformen:

[1] Radsportlerin

Oberbegriffe:

[1] Sportler

Unterbegriffe:

[1] Radprofi, Radrennfahrer

Beispiele:

[1] „Zu diesem Zeitpunkt ist sich der Radsportler keiner Schuld bewusst.“[1]

Wortbildungen:

[1] Straßenradsportler

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radsportler
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRadsportler
[1] The Free Dictionary „Radsportler
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Radsportler
[1] Duden online „Radsportler

Quellen:

  1. Die Zeit, 28.06.2013, Nr. 27; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radsportler