Pullus (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Pullus die Pulli
Genitiv des Pullus der Pulli
Dativ dem Pullus den Pulli
Akkusativ den Pullus die Pulli

Worttrennung:

Pul·lus, Plural: Pul·li

Aussprache:

IPA: [ˈpʊlʊs]
Hörbeispiele:   Pullus (Info)

Bedeutungen:

[1] Ornithologie: vollständig mit Dunen befiedertes Vogeljunges

Abkürzungen:

[1] pull.

Herkunft:

von lateinisch pullus → la, verwandt mit italienisch pollo → it und französisch poulet → frHühnchen

Synonyme:

[1] Dunenjunges, umgangssprachlich: Küken

Beispiele:

[1] eine Tafelente mit zehn Pulli

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pullus

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pulli