Plattenmillionär

Plattenmillionär (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Plattenmillionär

die Plattenmillionäre

Genitiv des Plattenmillionärs
des Plattenmillionäres

der Plattenmillionäre

Dativ dem Plattenmillionär
dem Plattenmillionäre

den Plattenmillionären

Akkusativ den Plattenmillionär

die Plattenmillionäre

Worttrennung:

Plat·ten·mil·li·o·när, Plural: Plat·ten·mil·li·o·nä·re

Aussprache:

IPA: [ˈplatn̩mɪli̯oˌnɛːɐ̯]
Hörbeispiele:   Plattenmillionär (Info)

Bedeutungen:

[1] Künstler, der mehr als eine Million Tonträger verkauft hat

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Platte, dem Fugenelement -n und dem Substantiv Millionär

Beispiele:

[1] Träumt nicht jeder Sänger davon, dereinst Plattenmillionär zu sein?
[1] Eine traditionelle musikalische Ausbildung hat der Plattenmillionär, der auch selber textet, komponiert und produziert, nicht.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlattenmillionär

Quellen:

  1. Rainer Schmidt: DJ BoBo, der erste Pop-Star aus der Schweiz. In: Zeit Online. Nummer 44/1996, 25. Oktober 1996, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 27. September 2017).