Plastiksandale

Plastiksandale (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Plastiksandale

die Plastiksandalen

Genitiv der Plastiksandale

der Plastiksandalen

Dativ der Plastiksandale

den Plastiksandalen

Akkusativ die Plastiksandale

die Plastiksandalen

Worttrennung:

Plas·tik·san·da·le, Plural: Plas·tik·san·da·len

Aussprache:

IPA: [ˈplastɪkzanˌdaːlə]
Hörbeispiele:   Plastiksandale (Info)

Bedeutungen:

[1] Sandale aus Plastik

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Plastik und Sandale

Oberbegriffe:

[1] Sandale

Beispiele:

[1] „Wir fahren an einem Dattelhain vorbei, vor dem ein kleiner Junge neben seinem Vater auf dem Boden kauert und vor sich ein Paar braune Plastiksandalen und mehrere einzelne Zigaretten ausgebreitet hat, und ich denke auch daran, dass, nachdem uns alle dieselbe Welle erfasst hat, jeder woanders angespült wird und jeder von vorne beginnt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Plastiksandale
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Plastiksandale
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Plastiksandale

Quellen:

  1. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 186f.