Pisa (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Pisa
Genitiv (des Pisa)
(des Pisas)

Pisas
Dativ (dem) Pisa
Akkusativ (das) Pisa

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Pisa“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Pi·sa, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpiːza]
Hörbeispiele:   Pisa (Info)
Reime: -iːza

Bedeutungen:

[1] in Italien gelegene, toskanische Mittelstadt

Oberbegriffe:

[1] Mittelstadt

Beispiele:

[1] Ich bin in Pisa geboren.
[1] Ich habe in Pisa meinen Urlaub verbracht.
[1] Nach Pisa führen viele Wege.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] schiefer Turm von Pisa

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Pisa
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPisa
[1] Duden online „Pisa
[1] wissen.de – Lexikon „Pisa (Stadt)
[1] Wikivoyage-Eintrag „Pisa
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Pisa“ (Wörterbuchnetz), „Pisa“ (Zeno.org)