Pentade (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Pentade

die Pentaden

Genitiv der Pentade

der Pentaden

Dativ der Pentade

den Pentaden

Akkusativ die Pentade

die Pentaden

Worttrennung:

Pen·ta·de, Plural: Pen·ta·den

Aussprache:

IPA: [pɛnˈtaːdə]
Hörbeispiele:   Pentade (Info)
Reime: -aːdə

Bedeutungen:

[1] Zeitraum von fünf Tagen

Beispiele:

[1] Dieses Buch zu lesen dauerte eine Pentade.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5, „Pentade“, Seite 1010
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pentade

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Adepten, tapende