Palstek (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Palstek

die Palsteks

Genitiv des Palsteks

der Palsteks

Dativ dem Palstek

den Palsteks

Akkusativ den Palstek

die Palsteks

 
[1] in ein Seil gesteckter Palstek

Worttrennung:

Pal·stek, Plural: Pal·steks

Aussprache:

IPA: [ˈpaːlsteːk]
Hörbeispiele:   Palstek (Info)

Bedeutungen:

[1] fest verschlungener Teil eines Fadens oder Seils in einer speziellen Art gefertigt (durch ein Auge gestecktes Ende wird mit dem anderen Ende umschlungen und wieder zurückgeholt)

Synonyme:

[1] Bulin

Beispiele:

[1] Der Seemann nennt den Knoten Palstek, der Kletterer Bulin.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einfacher/doppelter/gesteckter/gelegter/portugiesischer/spanischer Palstek

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Palstek
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Palstek
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Palstek
[1] Duden online „Palstek

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: kapselt, kapslet, klapset, klapste