Pachytän (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Pachytän

Genitiv des Pachytäns

Dativ dem Pachytän

Akkusativ das Pachytän

Worttrennung:

Pa·chy·tän, kein Plural

Aussprache:

IPA: [paxyˈtɛːn]
Hörbeispiele:   Pachytän (Info)
Reime: -ɛːn

Bedeutungen:

[1] Biologie, Zytologie: drittes Prophase-Stadium der Meiose I, in dem die homologen Chromosomen völlig gepaart vorliegen

Synonyme:

[1] Pachynema

Beispiele:

[1] „Die beiden inaktivierten Chromosomen kommen erst spät im Pachytän zusammen und bleiben dann ebenfalls für den Rest der Spermatogenese inaktiv.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Meiose#Reduktionsteilung – Meiose I

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „X-Inaktivierung“ (Stabilversion)