Nottötung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nottötung

die Nottötungen

Genitiv der Nottötung

der Nottötungen

Dativ der Nottötung

den Nottötungen

Akkusativ die Nottötung

die Nottötungen

Worttrennung:

Not·tö·tung, Plural: Not·tö·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈnoːtˌtøːtʊŋ]
Hörbeispiele:   Nottötung (Info)

Bedeutungen:

[1] Tötung eines Tieres wegen schwerwiegender Krankheit/Verletzung ohne Nutzung des Fleisches

Herkunft:

Determinativkompositum aus Not und Tötung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Notschlachtung

Oberbegriffe:

[1] Tötung

Beispiele:

[1] „Die Versicherung umfaßt den Schaden der durch Tod oder Nottötung versicherter Tiere entsteht.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Nottötung

Quellen:

  1. Alfons Herrmann: Tierversicherung. Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Wiesbaden 2013, ISBN 978-3-663-05216-6, Seite 26 (zitiert nach Google Books) (Nachdruck von 1971)