Nebelkerze (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nebelkerze

die Nebelkerzen

Genitiv der Nebelkerze

der Nebelkerzen

Dativ der Nebelkerze

den Nebelkerzen

Akkusativ die Nebelkerze

die Nebelkerzen

 
[1] eine Nebelkerze

Worttrennung:

Ne·bel·ker·ze, Plural: Ne·bel·ker·zen

Aussprache:

IPA: [ˈneːbl̩ˌkɛʁt͡sə]
Hörbeispiele:   Nebelkerze (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Wurfgeschoss zur Erzeugung von Rauch oder Nebel
[2] übertragen: sprachliches Mittel, um etwas zu verschleiern

Synonyme:

[1] Nebelbombe, Nebelgranate, Nebeltopf, Nebelwurfkörper, Rauchgranate

Sinnverwandte Wörter:

[2] Ablenkungsmanöver, Verschleierungstaktik

Gegenwörter:

[2] Tacheles

Beispiele:

[1] Eine Nebelkerze bildet normalerweise im Freien eine Tarnwand von zehn Meter Höhe, zehn Meter Tiefe und 50 bis 90 Meter Breite.[1]
[1] Als Silke schrie, hatten die SEK-Leute den Fluchtwagen auf der A 3 im Siebengebirge schon gerammt. Kugeln peitschten, Rauch von Nebelkerzen verdunkelte die Luft.[2]
[1] Am Tatort wurden später zwei Kalaschnikow-Sturmgewehre, eine Panzerfaust, Nebelkerzen sowie eine Granate am Körper eines der Getöteten aufgefunden.[3]
[1] Wenn wir uns nicht, wie zuletzt in Ungarn, hinter Stacheldrahtverhauen mit Wasserwerfern, Nebelkerzen und Blendgranaten verteidigen oder am Ende gar auf Flüchtlinge schießen wollen, dann werden wir auch künftig mit einem starken Flüchtlingsaufkommen in Europa und Deutschland leben müssen.[4]
[2] „In der DDR diente ‘Ich sag mal so’ als Nebelkerze, um nicht auf eine Äußerung festgenagelt zu werden. Heute kaschiert die Floskel die Unfähigkeit, klar zu denken.“[5]
[2] Der Vater glaubt, „dass das Unglück Folge einer technischen Unzulänglichkeit der Maschine oder eines unzureichenden Flugmanövers war. Das Flugzeug wurde letztlich über dem Limit beansprucht und dürfte bereits in der Luft zerbrochen sein.“ […] Die anfängliche Blitzschlag-Erklärung der Air France nennt er "lächerlich, eine Nebelkerze, eine Beruhigungspille, ein Ablenkungsmanöver".[6]
[2] „Eine der Trumpschen Nebelkerzen lautet zum Beispiel „alternative Fakten“. Alles schreit auf und diskutiert das Thema tagelang, während Trump im Hintergrund Politik macht, die der Schlagzeilen würdiger wäre: Reduzierung der Mittel für Frauengesundheit weltweit, Kappen der Gesundheitsversorgung für Amerikaner, Rücknahme der Entscheidung Obamas gegen die Keystone-Pipeline. Es erstaunt mich, wie sich die Medien von Trumps Nebelkerzen ködern lassen.“[7]
[2] „Die Diskussion über Sterbehilfe ist eine große Nebelkerze“, sagt der Palliativarzt Gian Domenico Borasio. Denn sie lenkt von den wahren Bedrohungen am Lebensende ab.[8]
[2] Das Verfahren gegen die kranke ukrainische Ex-Regierungschefin ist auf die Zeit nach der Fußball-EM vertagt worden. Als Nebelkerze für die Weltöffentlichkeit dient dabei eine amtsärztliche Untersuchung Timoschenkos.[9]
[2] Kritik übte er [der Bündnis 90/Die Grünen-Politiker Sven Giegold] auch an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Dessen Aussage, die TTIP-Verhandlungen seien "de facto gescheitert", sei nur eine Nebelkerze, um gleichzeitig das CETA-Abkommen mit Kanada gegenüber der SPD durchzusetzen. Die Sozialdemokraten sollten stattdessen gemeinsam mit den Grünen eine "Paralleljustiz" in Europa verhindern.[10]

Redewendungen:

eine Nebelkerze zünden
Nebelkerzen werfen

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] mit Adjektiv: rhetorische Nebelkerze, verbale Nebelkerze

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Nebelkerze
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nebelkerze
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNebelkerze
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Nebelkerze
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Nebelkerze
[1] Duden online „Nebelkerze
[1, 2] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Hanna Grimm: Die Nebelkerze. In: Deutsche Welle. 10. August 2018 (Text und Audio, Dauer: 01:38 mm:ss, URL, abgerufen am 11. August 2018).

Quellen:

  1. Bundeswehr / Nebelkerzen - Säure in der Lunge. In: Spiegel Online. Nummer 37/1967, 4. September 1967, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 11. August 2018).
  2. Tim Pröse: Verbrechen geschah vor 25 Jahren - Geiseldrama von Gladbeck: „Ich höre Silke heute noch schreien“: Seite 2. In: FOCUS Online. Nummer 33/2013, 16. August 2013, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 11. August 2018).
  3. Deutscher Wikipedia-Artikel „Anschlag auf Charlie Hebdo“ (Stabilversion)
  4. Nicolas Büchse: Interview mit Migrationsforscher - Wie viele Flüchtlinge verträgt Deutschland?. In: stern.de. 7. Oktober 2015, ISSN 0039-1239 (Interview mit Klaus J. Bade, URL, abgerufen am 11. August 2018).
  5. Alan Posener: "Ich sag mal so", die Floskel für Denkfaule. In: Welt Online. 21. Februar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 25. Februar 2012).
  6. Georg Wedemeyer: Opfer des Todesflugs AF 447 (Teil 2) - "Air France stiehlt sich aus der Verantwortung". In: stern.de. 10. Juni 2009, ISSN 0039-1239 (URL, abgerufen am 11. August 2018).
  7. Thomas Eckert, Joachim Huber: Sprachforscherin Elisabeth Wehling - „Wir gehen Trump immer noch auf den Leim“. In: Der Tagesspiegel Online. 3. Februar 2017 (Interview mit der Berkeley-Linguistin Elisabeth Wehling, URL, abgerufen am 11. August 2018).
  8. Wolfgang Prosinger: Debatte um Sterbehilfe - Die Palliativmedizin kann viel mehr, als Schmerzen lindern. In: Der Tagesspiegel Online. 12. November 2014 (URL, abgerufen am 11. August 2018).
  9. dpa, dapd, afp, ape: Aktuell Europa - Timoschenko-Prozess macht Pause. In: Deutsche Welle. 25. Juni 2012 (URL, abgerufen am 11. August 2018).
  10. Jasper Barenberg: Grünen-Politiker Giegold zum Apple-Entscheid - "So geht Europa!". In: Deutschlandradio. 31. August 2016 (Deutschlandfunk / Köln, Interview mit Sven Giegold, URL, abgerufen am 11. August 2018).
  11. Merriam-Webster Online Dictionary „smoke grenade
  12. Englischer Wikipedia-Artikel „smoke grenade
  13. Merriam-Webster Online Dictionary „red herring
  14. Oxford English Dictionary „red herring
  15. Englischer Wikipedia-Artikel „red herring (disambiguation)