Hauptmenü öffnen

Namenszusatz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Namenszusatz

die Namenszusätze

Genitiv des Namenszusatzes

der Namenszusätze

Dativ dem Namenszusatz
dem Namenszusatze

den Namenszusätzen

Akkusativ den Namenszusatz

die Namenszusätze

Worttrennung:

Na·mens·zu·satz, Plural: Na·mens·zu·sät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈnaːmənsˌt͡suːzat͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zusatz zu Familiennamen, Ortsnamen, bei Anreden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Name und Zusatz sowie dem Fugenelement -ns

Beispiele:

[1] „Von“ ist nach jetzigem bundesdeutschen Recht ein Namenszusatz.
[1] „Bei einer substantivischen Zusammensetzung schreibt man den Namenszusatz am Anfang des Wortes groß.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Namenszusatz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Namenszusatz
[*] canoonet „Namenszusatz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Namenszusatz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNamenszusatz

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln. In: Der Duden in zwölf Bänden. 27. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Berlin 2017, ISBN 978-3-411-04017-9, Seite 93.