Hauptmenü öffnen

Mordverdacht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Mordverdacht

Genitiv des Mordverdachtes
des Mordverdachts

Dativ dem Mordverdacht
dem Mordverdachte

Akkusativ den Mordverdacht

Worttrennung:

Mord·ver·dacht, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmɔʁtfɛɐ̯ˌdaxt]
Hörbeispiele:   Mordverdacht (Info)

Bedeutungen:

[1] Vermutung, dass jemand ein vorsätzliches Tötungsdelikt begangen hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mord und Verdacht

Oberbegriffe:

[1] Verdacht

Beispiele:

[1] Nach dem gewaltsamen Tod einer Adligen steht ein Gärtner unter Mordverdacht.

Wortbildungen:

mordverdächtig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mordverdacht
[*] canoonet „Mordverdacht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMordverdacht
[1] Duden online „Mordverdacht
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mordverdacht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Mordverdacht