Monografie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Monografie

die Monografien

Genitiv der Monografie

der Monografien

Dativ der Monografie

den Monografien

Akkusativ die Monografie

die Monografien

Alternative Schreibweisen:

Monographie

Worttrennung:

Mo·no·gra·fie, Plural: Mo·no·gra·fi·en

Aussprache:

IPA: [monoɡʁaˈfiː]
Hörbeispiele:   Monografie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] größere wissenschaftliche Abhandlung über ein bestimmtes Thema

Beispiele:

[1] „Der kleine Verlag meines Vaters lief damals ganz gut mit all den Monografien und Kunstkalendern.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Monographie.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Wikipedia-Artikel „Monografie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Monografie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Monografie
[*] The Free Dictionary „Monografie
[1] Duden online „Monografie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMonografie

Quellen:

  1. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 229.