Mayotte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Mayotte
Genitiv (des Mayotte)
(des Mayottes)

Mayottes
Dativ (dem) Mayotte
Akkusativ (das) Mayotte
 
[1] Lage Mayottes nahe Madagaskar

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Mayotte“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ma·yotte, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈjɔt]
Hörbeispiele:   Mayotte (Info)
Reime: -ɔt

Bedeutungen:

[1] zu Frankreich gehörige Untergruppe der Komoren
[2] die Hauptinsel dieser Gruppe

Abkürzungen:

Internet: .yt

Oberbegriffe:

[1] Inselgruppe
[2] Insel

Beispiele:

[1] Auf Mayotte leben knapp 200.000 Menschen.
[2] Mayotte ist mit ca. 9 Millionen Jahren die älteste Vulkaninsel der Komoren.[1]

Wortbildungen:

Mayotter, Mayotterin, mayottisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Mayotte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMayotte

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Mayotte

Mayotte (Französisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

Mayotte

Worttrennung:

Ma·yot·te, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ma.jɔt]
Hörbeispiele:   Mayotte (Info)

Bedeutungen:

[1] Mayotte

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Mayotte

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Marotte