Malkurs (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Malkurs die Malkurse
Genitiv des Malkurses der Malkurse
Dativ dem Malkurs
dem Malkurse
den Malkursen
Akkusativ den Malkurs die Malkurse

Worttrennung:

Mal·kurs, Plural: Mal·kur·se

Aussprache:

IPA: [ˈmaːlˌkʊʁs]
Hörbeispiele:   Malkurs (Info)

Bedeutungen:

[1] Veranstaltungsreihe mit dem Ziel, Kenntnisse für das Malen zu vermitteln

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs malen und dem Substantiv Kurs

Sinnverwandte Wörter:

[1] Zeichenkurs

Oberbegriffe:

[1] Kurs

Beispiele:

[1] „Neu war, daß Mama einen Malkurs an der Volkshochschule in Koblenz besuchte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Malkurs
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMalkurs
[*] The Free Dictionary „Malkurs

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 425.