Mütterchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Mütterchen

die Mütterchen

Genitiv des Mütterchens

der Mütterchen

Dativ dem Mütterchen

den Mütterchen

Akkusativ das Mütterchen

die Mütterchen

 
[2] Ein Mütterchen aus Kirgisistan

Worttrennung:

Müt·ter·chen, Plural: Müt·ter·chen

Aussprache:

IPA: [ˈmʏtɐçən]
Hörbeispiele:   Mütterchen (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliches Elternteil; eine Frau, welche Kinder geboren hat
[2] eine alte Frau

Herkunft:

Ableitung (Diminutivum) zu dem Substantiv Mutter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen (und Umlaut)

Beispiele:

[1] So überreichte er seinem Mütterchen zu ihrem Namenstag eine rosafarbene Rose.
[2] Sie traf das Mütterchen aus der Wohnung gegenüber vor dem Haus und half ihr die schweren Einkäufe die Treppe hinauf zu tragen.

Charakteristische Wortkombinationen:

Mütterchen Russland

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mütterchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMütterchen
[2] The Free Dictionary „Mütterchen
[1, 2] Duden online „Mütterchen
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Mütterchen