Liebesroman (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Liebesroman

die Liebesromane

Genitiv des Liebesromans

der Liebesromane

Dativ dem Liebesroman

den Liebesromanen

Akkusativ den Liebesroman

die Liebesromane

Worttrennung:

Lie·bes·ro·man, Plural: Lie·bes·ro·ma·ne

Aussprache:

IPA: [ˈliːbəsʁoˌmaːn]
Hörbeispiele:   Liebesroman (Info)

Bedeutungen:

[1] Roman, dessen Inhalt aus einer Liebesgeschichte besteht

Oberbegriffe:

[1] Roman

Beispiele:

[1] Marius verschlingt die Liebesromane seiner Lieblingsautorin stets sofort am Tag des Erscheinens.
[1] Dieses Theaterstück basiert auf einem Liebesroman.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liebesroman
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Liebesroman
[1] Duden online „Liebesroman
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Liebesroman
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLiebesroman