Hauptmenü öffnen

Leviratsehe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Leviratsehe

die Leviratsehen

Genitiv der Leviratsehe

der Leviratsehen

Dativ der Leviratsehe

den Leviratsehen

Akkusativ die Leviratsehe

die Leviratsehen

Worttrennung:

Le·vi·rats·ehe, Plural: Le·vi·rats·ehen

Aussprache:

IPA: [leviˈʁaːt͡sˌʔeːə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ehe, bei der der Bruder eines kinderlos Verstorbenen die alleinstehende Witwe heiratet

Synonyme:

[1] Schwagerehe

Oberbegriffe:

[1] Ehe

Beispiele:

[1] „Juda hat bereits das Gebot der Leviratsehe erfüllt“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Leviratsehe“, Seite 686.
[1] Wikipedia-Artikel „Levirat
[1] Duden online „Leviratsehe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leviratsehe
[1] canoonet „Leviratsehe

Quellen: