Hauptmenü öffnen

Leporello (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, mBearbeiten

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ das Leporello der Leporello

die Leporellos

Genitiv des Leporellos des Leporellos

der Leporellos

Dativ dem Leporello dem Leporello

den Leporellos

Akkusativ das Leporello den Leporello

die Leporellos

Worttrennung:

Le·po·rel·lo, Plural: Le·po·rel·los

Aussprache:

IPA: [lepoˈʁɛlo]
Hörbeispiele:   Leporello (Info)
Reime: -ɛlo

Bedeutungen:

[1] Druckerzeugnis aus einem langen, zusammengefalteten Papierstreifen
[2] Unterlagen, die eine Universität ihren Studenten zum Semesterbeginn zukommen lässt

Synonyme:

[1] Faltbuch

Oberbegriffe:

[1] Druckerzeugnis

Beispiele:

[1] Ich habe auf dem Dachboden ein altes Leporello über die Schwarzwaldbahn gefunden.
[2] Ich habe gestern mein Leporello mit den Studienbescheinigungen erhalten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Leporello
[1] Duden online „Leporello_Streifen_Papier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leporello
[*] canoonet „Leporello
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLeporello
[1] The Free Dictionary „Leporello

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Liberello