Hauptmenü öffnen

Lauftrainer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lauftrainer

die Lauftrainer

Genitiv des Lauftrainers

der Lauftrainer

Dativ dem Lauftrainer

den Lauftrainern

Akkusativ den Lauftrainer

die Lauftrainer

Worttrennung:
Lauf·trai·ner, Plural: Lauf·trai·ner

Aussprache:
IPA: [ˈlaʊ̯fˌtʁɛːnɐ], [ˈlaʊ̯fˌtʁeːnɐ]
Hörbeispiele:   Lauftrainer (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, die mit einer anderen das Laufen übt und verbessert

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs laufen und dem Substantiv Trainer

Weibliche Wortformen:
[1] Lauftrainerin

Oberbegriffe:
[1] Trainer

Beispiele:
[1] „Ein effizienter Laufstil beugt Wehwehchen wie Läuferknie oder Achillessehnenreizung vor. Außerdem macht eine gute Technik schneller. Deshalb bekommen Achim und ich Nachhilfeunterricht von zwei Lauftrainern, Patrick und Larissa.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Lauftrainer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lauftrainer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLauftrainer

Quellen:

  1. Achilles' Verse: Nachhilfe beim Laufstil. In: Spiegel Online. 8. Juli 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 21. Dezember 2016).