Kurzschluss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kurzschluss

die Kurzschlüsse

Genitiv des Kurzschlusses

der Kurzschlüsse

Dativ dem Kurzschluss
dem Kurzschlusse

den Kurzschlüssen

Akkusativ den Kurzschluss

die Kurzschlüsse

 
[1] Kurzschluss

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Kurzschluß

Worttrennung:

Kurz·schluss, Plural: Kurz·schlüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈkʊʁt͡sˌʃlʊs]
Hörbeispiele:   Kurzschluss (Info)

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: direkte Verbindung der Pole einer Stromquelle
[2] emotionale Bewegung, die zu einer Handlung aus einem Affekt heraus führt[1]
[3] falsche Schlussfolgerung

Synonyme:

[1] Kurzer

Beispiele:

[1] Durch den Kurzschluss fing das Kabel an zu schmoren.
[1] „Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Kurzschluss das Feuer ausgelöst haben.“[2]
[2] Bei seinem Kurzschluss verletzte er einen Mitschüler.

Wortbildungen:

[2] Kurzschlusshandlung, Kurzschlussreaktion, Kurzschlusstat

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Kurzschluss
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kurzschluss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKurzschluss
[1–3] The Free Dictionary „Kurzschluss
[1–3] Duden online „Kurzschluss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kurschluss
  2. Mehr als 40 Tote bei Brandkatastrophe in Neu-Delhi. Abgerufen am 15. Dezember 2019.