Kugelgelenk (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Kugelgelenk die Kugelgelenke
Genitiv des Kugelgelenkes
des Kugelgelenks
der Kugelgelenke
Dativ dem Kugelgelenk
dem Kugelgelenke
den Kugelgelenken
Akkusativ das Kugelgelenk die Kugelgelenke
 
[1] Schemata verschiedener Gelenke; 1: Kugelgelenk

Worttrennung:

Ku·gel·ge·lenk, Plural: Ku·gel·ge·len·ke

Aussprache:

IPA: [ˈkuːɡl̩ɡəˌlɛŋk]
Hörbeispiele:   Kugelgelenk (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie, Mechanik: ein Gelenk mit kugelförmigem Gelenkkopf, das in alle Richtungen bewegt werden kann und dadurch rotatorische Bewegungen ermöglicht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kugel und Gelenk

Gegenwörter:

[1] Bicondyläres Gelenk, Drehgelenk, Eigelenk, Ellipsoidgelenk, Radgelenk, Rollgelenk, Sattelgelenk, Scharniergelenk, Straffes Gelenk, Zapfengelenk

Oberbegriffe:

[1] Gelenk

Unterbegriffe:

[1] Meronyme: Gelenkopf, Gelenkpfanne
[1] Sonderform: Nussgelenk
[1] spezielle Kugelgelenke: Hüftgelenk, Schultergelenk

Beispiele:

[1] Hüfte und Schulter sind Kugelgelenke.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kugelgelenk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kugelgelenk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKugelgelenk
[1] The Free Dictionary „Kugelgelenk