Kriegsverletzung

Kriegsverletzung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Kriegsverletzung die Kriegsverletzungen
Genitiv der Kriegsverletzung der Kriegsverletzungen
Dativ der Kriegsverletzung den Kriegsverletzungen
Akkusativ die Kriegsverletzung die Kriegsverletzungen

Worttrennung:

Kriegs·ver·let·zung, Plural: Kriegs·ver·let·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkʁiːksfɛɐ̯ˌlɛt͡sʊŋ]
Hörbeispiele:   Kriegsverletzung (Info)

Bedeutungen:

[1] im Krieg zugezogene Verletzung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Krieg und Verletzung mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Verletzung

Beispiele:

[1] „Trepanationen dienten vor allem der Behandlung von Kriegsverletzungen, […].“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegsverletzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKriegsverletzung
[1] The Free Dictionary „Kriegsverletzung
[1] Duden online „Kriegsverletzung

Quellen:

  1. Hans Giffhorn: Wurde Amerika in der Antike entdeckt?. Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya. C.H. Beck, München 2013, ISBN 9783406645204, Seite 212