Krankenhausabteilung

Krankenhausabteilung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Krankenhausabteilung die Krankenhausabteilungen
Genitiv der Krankenhausabteilung der Krankenhausabteilungen
Dativ der Krankenhausabteilung den Krankenhausabteilungen
Akkusativ die Krankenhausabteilung die Krankenhausabteilungen

Worttrennung:

Kran·ken·haus·ab·tei·lung, Plural: Kran·ken·haus·ab·tei·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaŋkn̩ˌhaʊ̯sʔapˌtaɪ̯lʊŋ]
Hörbeispiele:   Krankenhausabteilung (Info),   Krankenhausabteilung (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich innerhalb eines Krankenhauses, der für ein bestimmtes medizinisches Fachgebiet dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus Krankenhaus und Abteilung

Synonyme:

[1] Klinikabteilung

Oberbegriffe:

[1] Abteilung

Beispiele:

[1] „Es gibt nun gerontopsychiatrische Krankenhausabteilungen sowie spezialisierte Tageskliniken und Tagesstätten, Ambulanzen und Konsiliardienste für psychisch Alterskranke, allerdings noch nicht in ausreichendem Umfang.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Krankenhausabteilung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krankenhausabteilung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Krankenhausabteilung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrankenhausabteilung

Quellen:

  1. Heinz Schlott/Rainer Tölle: Geschichte der Psychiatrie. Krankheitslehren, Irrwege, Behandlungsformen. C.H.Beck, München 2006, ISBN 3-406-53555-0, Seite 323