Komturkreuz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Komturkreuz die Komturkreuze
Genitiv des Komturkreuzes der Komturkreuze
Dativ dem Komturkreuz
dem Komturkreuze
den Komturkreuzen
Akkusativ das Komturkreuz die Komturkreuze

Worttrennung:

Kom·tur·kreuz, Plural: Kom·tur·kreu·ze

Aussprache:

IPA: [kɔmˈtuːɐ̯ˌkʁɔɪ̯t͡s]
Hörbeispiele:   Komturkreuz (Info)

Bedeutungen:

[1] Halskreuz eines historisch höheren oder mittleren Verdienstordens

Beispiele:

[1] „Finnland erhob den Mediziner ohne Approbation und Doktortitel in den Rang eines Medizinalrats und verlieh ihm das Komturkreuz des Ordens der Weißen Rose.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Komturkreuz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Komturkreuz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Komturkreuz
[1] Duden online „Komturkreuz
[1] Goethe-Wörterbuch „Komturkreuz


Quellen:

  1. Himmlers Bauchweh. In: Der Spiegel. 11. Mai 1960, Seite 49–52 (online)