Kolumnistin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kolumnistin

die Kolumnistinnen

Genitiv der Kolumnistin

der Kolumnistinnen

Dativ der Kolumnistin

den Kolumnistinnen

Akkusativ die Kolumnistin

die Kolumnistinnen

Worttrennung:

Ko·lum·nis·tin, Plural: Ko·lum·nis·tin·nen

Aussprache:

IPA: [kolʊmˈnɪstɪn]
Hörbeispiele:   Kolumnistin (Info)
Reime: -ɪstɪn

Bedeutungen:

[1] Autorin eines kurzen, regelmäßig erscheinenden, journalistischen Beitrags in einer Zeitung oder einer Zeitschrift

Herkunft:

[1] Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Kolumnist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Kolumnist

Oberbegriffe:

[1] Autorin, Journalistin, Verfasserin

Unterbegriffe:

[1] Fußballkolumnistin

Beispiele:

[1] Die Kolumnistin der überregionalen Zeitung genießt in der Öffentlichkeit hohes Ansehen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Kolumnistin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kolumnistin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKolumnistin
[*] The Free Dictionary „Kolumnistin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kommunistin