Kohlenwasserstoff

Kohlenwasserstoff (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Kohlenwasserstoff die Kohlenwasserstoffe
Genitiv des Kohlenwasserstoffes
des Kohlenwasserstoffs
der Kohlenwasserstoffe
Dativ dem Kohlenwasserstoff
dem Kohlenwasserstoffe
den Kohlenwasserstoffen
Akkusativ den Kohlenwasserstoff die Kohlenwasserstoffe
 
[1] Kalottenmodelle einiger Kohlenwasserstoffe in unterschiedlicher Vergrößerung. Von oben nach unten: Ethan, Toluol, Methan, Ethen, Benzol, Cyclohexan, Decan.

Worttrennung:

Koh·len·was·ser·stoff, Plural: Koh·len·was·ser·stof·fe

Aussprache:

IPA: [ˌkoːlənˈvasɐʃtɔf]
Hörbeispiele:   Kohlenwasserstoff (Info)

Bedeutungen:

[1] Chemie: eine organische Verbindung, die nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff besteht

Abkürzungen:

[1] KW
[1] alle C-H Verbindungen

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengezogen aus den Substantiven Kohlenstoff und Wasserstoff

Oberbegriffe:

[1] organische Verbindung, chemische Verbindung

Unterbegriffe:

[1] Chlorkohlenwasserstoff (CKW), Fluorchlorkohlenwasserstoff (FCKW)
[1] Butan, Decan, Dodecan, Ethan, Heptadecan, Heptan, Hexadecan, Hexan, Methan, Nonan, Octan, Pentan, Propan

Beispiele:

[1] Propan ist ein Kohlenwasserstoff.
[1] „Bei den acyclischen oder aliphatischen Kohlenwasserstoffen sind die Kohlenstoffatome in geraden oder verzweigten Ketten miteinander verbunden.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

die acyclischen, aliphatischen Kohlenwasserstoffe
Kohlenwasserstoff ionisieren, oxidieren, verbrennen

Wortbildungen:

[1] Kohlenwasserstoffradikal, Kohlenwasserstoffrest, Kohlenwasserstoffverbindung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kohlenwasserstoff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kohlenwasserstoff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKohlenwasserstoff
[1] The Free Dictionary „Kohlenwasserstoff
[1] Verzeichnis:Chemie
[1] Duden online „Kohlenwasserstoff

Quellen:

  1. Kohlenwasserstoffe www.seilnacht.com, abgerufen am 3. April 2014