Kasachin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Kasachin die Kasachinnen
Genitiv der Kasachin der Kasachinnen
Dativ der Kasachin den Kasachinnen
Akkusativ die Kasachin die Kasachinnen

Worttrennung:

Ka·sa·chin, Plural: Ka·sa·chin·nen

Aussprache:

IPA: [kaˈzaxɪn]
Hörbeispiele:   Kasachin (Info)
Reime: -axɪn

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Kasachstan
[2] Angehörige des Volks der Kasachen

Herkunft:

zu Kasache gebildet mit dem Suffix -in und der Subtraktionsfuge -e

Männliche Wortformen:

Kasache

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Kathrin Kunkel-Razum: Hueber Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Das einsprachige Wörterbuch für Kurse der Grund- und Mittelstufe. Hueber Verlag, Ismaning 2003, ISBN 9783190017355, Seite 74
[2] Duden online „Kasachin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKasachin

Quellen: