Kartoffelfeld (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kartoffelfeld

die Kartoffelfelder

Genitiv des Kartoffelfeldes
des Kartoffelfelds

der Kartoffelfelder

Dativ dem Kartoffelfeld
dem Kartoffelfelde

den Kartoffelfeldern

Akkusativ das Kartoffelfeld

die Kartoffelfelder

 
[1] Kartoffelfeld

Worttrennung:

Kar·tof·fel·feld, Plural: Kar·tof·fel·fel·der

Aussprache:

IPA: [kaʁˈtɔfl̩ˌfɛlt]
Hörbeispiele:   Kartoffelfeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Feld, auf dem Kartoffeln angebaut werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kartoffel und Feld

Synonyme:

[1] Kartoffelacker

Oberbegriffe:

[1] Feld

Beispiele:

[1] „Laut Polizei wurde am Mittwochnachmittag ein Staffordshire Bullterrier an der Landesstraße 282 zwischen dem Großen Kain und Steinhorst neben einem Kartoffelfeld ausgesetzt und an einen Baum gebunden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kartoffelfeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kartoffelfeld
[1] canoonet „Kartoffelfeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKartoffelfeld

Quellen:

  1. Wolfsburger Allgemeine Zeitung Online: Hund bei Steinhorst ausgesetzt. 3. August 2017, abgerufen am 25. August 2017.