Hauptmenü öffnen

Kartoffelfeld (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kartoffelfeld

die Kartoffelfelder

Genitiv des Kartoffelfeldes
des Kartoffelfelds

der Kartoffelfelder

Dativ dem Kartoffelfeld
dem Kartoffelfelde

den Kartoffelfeldern

Akkusativ das Kartoffelfeld

die Kartoffelfelder

 
[1] Kartoffelfeld

Worttrennung:

Kar·tof·fel·feld, Plural: Kar·tof·fel·fel·der

Aussprache:

IPA: [kaʁˈtɔfl̩ˌfɛlt]
Hörbeispiele:   Kartoffelfeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Feld, auf dem Kartoffeln angebaut werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kartoffel und Feld

Synonyme:

[1] Kartoffelacker

Oberbegriffe:

[1] Feld

Beispiele:

[1] „Laut Polizei wurde am Mittwochnachmittag ein Staffordshire Bullterrier an der Landesstraße 282 zwischen dem Großen Kain und Steinhorst neben einem Kartoffelfeld ausgesetzt und an einen Baum gebunden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kartoffelfeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kartoffelfeld
[1] canoonet „Kartoffelfeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKartoffelfeld

Quellen:

  1. Wolfsburger Allgemeine Zeitung Online: Hund bei Steinhorst ausgesetzt. 3. August 2017, abgerufen am 25. August 2017.