Hauptmenü öffnen

Kantel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kantel

die Kanteln

Genitiv der Kantel

der Kanteln

Dativ der Kantel

den Kanteln

Akkusativ die Kantel

die Kanteln

 
[1] Kantel

Worttrennung:

Kan·tel Plural: Kan·teln

Aussprache:

IPA: [ˈkantl̩]
Hörbeispiele:
Reime: -antl̩

Bedeutungen:

[1] Messwerkzeug: Lineal von Geodäten mit maximal 15 Zentimeter Kantenlänge

Synonyme:

[1] Lineal, Maßstab

Oberbegriffe:

[1] Lineal

Beispiele:

[1] Eine Kantel wird zum Anfertigen von Rissen und Feldvergleichen benutzt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kantel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kantel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kantel
[1] canoonet „Kantel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKantel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kanzel, Kante