Kaltwasserhahn (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kaltwasserhahn

die Kaltwasserhähne

Genitiv des Kaltwasserhahnes
des Kaltwasserhahns

der Kaltwasserhähne

Dativ dem Kaltwasserhahn
dem Kaltwasserhahne

den Kaltwasserhähnen

Akkusativ den Kaltwasserhahn

die Kaltwasserhähne

Worttrennung:

Kalt·was·ser·hahn, Plural: Kalt·was·ser·häh·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkaltvasɐˌhaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wasserhahn für kaltes Wasser

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv kalt und dem Substantiv Wasserhahn

Gegenwörter:

[1] Warmwasserhahn

Oberbegriffe:

[1] Wasserhahn

Beispiele:

[1] „An Weihnachten drehte mein Onkel den Kaltwasserhahn auf und kühlte seine Champagnerflaschen in dem Becken.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kaltwasserhahn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKaltwasserhahn

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 76. Französisches Original 2017.