Kajalstrich (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kajalstrich

die Kajalstriche

Genitiv des Kajalstriches
des Kajalstrichs

der Kajalstriche

Dativ dem Kajalstrich
dem Kajalstriche

den Kajalstrichen

Akkusativ den Kajalstrich

die Kajalstriche

Worttrennung:

Ka·jal·strich, Plural: Ka·jal·stri·che

Aussprache:

IPA: [kaˈjaːlˌʃtʁɪç]
Hörbeispiele:   Kajalstrich (Info)
Reime: -aːlʃtʁɪç

Bedeutungen:

[1] Lidstrich mit Kajal

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kajal und Strich

Beispiele:

[1] „Sie habe Sisi geantwortet, dass sie schon nicht daran sterben würde, wenn sie einmal im Leben ohne Kajalstrich auf die Straße ginge.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kajalstrich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKajalstrich

Quellen:

  1. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 104. Originalausgabe: Niederländisch 2007.