Jazzclub (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Jazzclub die Jazzclubs
Genitiv des Jazzclubs der Jazzclubs
Dativ dem Jazzclub den Jazzclubs
Akkusativ den Jazzclub die Jazzclubs

Alternative Schreibweisen:

Jazzklub

Worttrennung:

Jazz·club, Plural: Jazz·clubs

Aussprache:

IPA: [ˈd͡ʒɛːsˌklʊp], [ˈd͡ʒɛsˌklʊp], auch: [ˈjat͡sˌklʊp]
Hörbeispiele:   Jazzclub (Info)

Bedeutungen:

[1] Lokalität, in der Jazz gespielt wird
[2] Verein/Organisation, die sich dem Jazz widmet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jazz und Club

Sinnverwandte Wörter:

[1] Jazzlokal, Jazzschuppen

Oberbegriffe:

[1] Club

Beispiele:

[1] „Er sei im »Domicile«, dem Frankfurter Jazzclub, entdeckt worden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Jazzclub
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jazzclub
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Jazzclub
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJazzclub

Quellen:

  1. Hansi Sondermann: Ballade in g-Moll. Roman. Selbstverlag Books on Demand, 2017, Seite 58. Komma ergänzt.