Italianistik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Italianistik
Genitiv der Italianistik
Dativ der Italianistik
Akkusativ die Italianistik

Worttrennung:

Ita·li·a·nis·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [itali̯aˈnɪstɪk]
Hörbeispiele:   Italianistik (Info)
Reime: -ɪstɪk

Bedeutungen:

[1] Wissenschaft der romanischen Sprachen Italiens, des Landes, der Kultur, Literatur und Geschichte

Herkunft:

Ableitung zu Italianist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ik

Beispiele:

[1] „An deutschsprachigen Universitäten wird die Italianistik zumeist noch im Rahmen einer komparatistischen Romanistik betrieben.“[1]

Wortbildungen:

italianistisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Italianistik

Quellen:

  1. Italianistik. Abgerufen am 28. August 2010.